Menü

Comments

Archive for July, 2011

Flammencup Fortsetzung

Saturday, July 2nd, 2011 writen by Susanne

Wir sind gemütlich aus unserem Kurzurlaub in Berlin nach Aseleben angereist und wurden wie gewohnt von Thomas und seiner Crew herzlich in Empfang genommen. Das perfekt organisierte Gelände (31 Meldungen) war bereits halb gefüllt mit Topcats. Das sonnige Wetter aus dem Norden konnten wir leider nicht ganz herüber retten. Sonne und Wolken wechselten sich ab und Lorenz konnte sein Training bei leichtem Wind absolvieren. Nach und nach kamen alle gemeldeten Schiffe, die letzten heute früh. Wir hatten uns alle auf den einschlägigen Internet Wetterseiten kundig gemacht: Vorhersage 3 bft mit ordentlich Böen. Ein wenig hat es dann doch irritiert, dass Regattaleiter Thorsten auf einen raschen Ablauf drängte. Was wir zu diesem Zeitpunkt nicht wussten war, dass der DWD eine Sturmwarnung mit 33kn in Böen herausgegeben hatte. Vom Ufer aus hat alles noch ganz friedlich ausgesehen! Eingepackt wie im April sind wir zu den geplanten vier Wettfahrten losgezogen. Die erste verlief prima, in der zweiten sind wir leider unter Spi am Gate gekentert. Die dritte war ok. Und bei der vierten waren Uli und ich uns einig, dass zuviel Wind ist. Wir haben abgebrochen als heftige Drücker durchgezogen sind. Völlig ausgekühlt zurück an Land, schnell Schiff aufräumen und in die warme Dusche (Andi Böwer war schneller!). Dann kam der anstrengende Teil: Kaffee, Kuchen, Kirschen, Surbraten, hausgemachte Salate, Erdnussflips, Glühwein zum Bier und Haribo. Alles begleitet von Regen, Kälte und Wind. Dafür laufen jetzt Elektroheizwürfel und Standheizung im Bus um die Wette. Morgen 10.30h geht weiter.
Susanne

Flammen Cup mit Wind und Regen!

Saturday, July 2nd, 2011 writen by Carsten

Beim Flammencup konnten heute 4 Wettfahrten bei anspruchsvollen Windbedingungen gesegelt werden, über den Tag etwas mehr werdend, bis ca 5-6 Bft.
Mancher war nicht nur nach der Kenterung am Ende seiner Kräfte...

Bei Regen sitzen wir nun in den Zelten und genießen Essen und später auch Musik.

Ob bei Regen und Wind morgen noch mal gesegelt werden kann wird sich zeigen.

Carsten

Flammen Cup am Süssen See

Friday, July 1st, 2011 writen by Susanne

Der Ruf "Kaffee und Kuchen stehen bereit" hat Lorenz' Trainingstruppe (12 Cats) vom Wasser gelockt. Bierwagen funktioniert und der Grill angezündet. Nur Jochen und Uta halten noch durch.


Andi richtet sich mit dem Zelt ein, wer weiß was alles noch von oben kommen mag an diesem Wochenende.