Menü

Comments

Topcat Trophy, Lago di Garda

Ergebnisse
Sind schon alle online.

Schäden
Jede Menge. Z.B. ein gebrochener Spibaum in der ersten Wettfahrt vom Ingo nach kapitalem Bohrer, ein aufgespiesster K3-Rumpf von Werner mit nem Gruß aus Berlin, ein Powerspreader mit dazugehörigen beidseitigen Rumpfschäden bei Sanbergers, der gefallene Mast vom Manfred, ein rotationsfauler Mast von Olaf, die ausgerissenen Trampoline vom Willi und Michael Wolff.

Reiseverkehr
Die meisten sind unterwegs, ein paar Urlauber noch am Camping Maroadi.

Abendessen
WIR gehen ins Al Porto, die anderen müssen wohl mit McDonalds und Co vorlieb nehmen.

Fotos
Werden kommenden Woche hochgeladen.

Fortsetzung
folgt ab nächster Woche vom Walchensee aus.

Gruß Carsten

Keine Reaktion zu “Topcat Trophy, Lago di Garda”

  1. LorenzB

    Das war dann wohl mal ein Wochenende mit Wind all überall…

Einen Kommentar schreiben