Menü

Comments

Archive for May, 2009

Scharbeutz, Reisswolf/Ostseepokal

Thursday, May 28th, 2009 writen by dirk

Moin, moin,
bin vor ein paar Stunden angekommen, im Moment ist ein netter Westwind mit geschätzten 5 Bft. Draußen  ist sicher noch etwas mehr und böig scheint er auch zu sein. Nach der Prognose wird er heute N8 etwas abflauen und dann langsam über Nord auf NO am Samstag drehen.  Es war sicher nett heute draußen, aber ich mußte erst mal mein Boot aufbauen.
Am Himmel sind nur ein paar Wolken und die Sonne wird heute noch lange scheinen und im Windschatten ist es richtig warm. Sonnencreme nicht vergessen!
LG Dirk

Ein Bild sagt mehr als.....

Sunday, May 24th, 2009 writen by gregor

Uns hats beim Mittagessen fast von der Terasse geblasen....

img00110-20090524-1228

Walter und ich haben den RC44 noch zugesehen, die ordentlich Lage geschoben haben.

Flautenbasteln

Saturday, May 23rd, 2009 writen by Carsten

Der morgendliche Südwind hat uns ja im Stich gelassen, aber da wir nun mal schon alle wach waren (mehr oder weniger - hat schon jemand den Ludwig gesichtet?) haben sich einige ans Basteln gemacht.

Trailer, Slipwägen, Trapezeinrichtungen, Tackleinen und anderen Topcat Teilen wurden mit Messern, Spleissnadeln, Bohrmaschinen, Luftkompressor und vielen mehr zu Leibe gerückt.

 Spleissen

Leider lässt die übliche Nordthermik - trotz strahlend blauem Himmel und steigenden Temperaturen - noch auf sich warten.

Aktuell führen nach einem Lauf Normann und Sabine Strack das Feld von 15 K1 an und Wolfgang Gommel die Liste der 8 K3.

Wir geben die Hoffnung auf schöne Thermik nicht auf und werden wieder berichten.

Die Bohrmaschine

Saturday, May 23rd, 2009 writen by Team Hamburg

Moin Moin

nicht nur das wir seit 05.25 Uhr auf den angekündigten Südwind warten - nein, Tom läuft aufgeregt umher und fragt jeden: " haste mal ne Bohrmaschine?" Nur Olaf wurde noch nicht gefragt, den der schläft noch und träumt von der Ziellinie.

Michael für Team Hamburg

Der Traun(m)see 2. Teil

Saturday, May 23rd, 2009 writen by Team Hamburg

3. Wettfahrttag

Der Wettfahrtleiter hat für 07.00 Uhr den ersten Start angekündigt. Um 05.25 Uhr trafen die ersten Segler auf dem Platz ein - und es ist kein Wind. Warten ..........

Michael für Team Hamburg